In Gedenken an Frau Renathe Wiehle

Liebe Mitglieder der Agenda,
unsere liebe Frau Wiehle ist leider am Sonntag, den 03.03.19 verstorben.
Sie war 2005 Gründungsmitglied des Arbeitskreises „Barrierefreies Ottobrunn“, dem Sie auch als 1. Sprecherin bis vor ca. drei Jahren vorstand.
Mit Ihrer großen Schaffenskraft hat sie mit ihren Mitstreitern und Mitstreiterinnen viele Projekte in Angriff genommen und für deren Umsetzung gesorgt.

Davor war sie bereits im AK Kinder/Jugend aktiv, in dem ich sie kennenlernen durfte.

Wieder ist ein wichtiger Mensch von uns gegangen um den wir nun trauern. Wir werden sie sehr vermissen aber nie vergessen.

Herzliche Grüße von Katharina Adelberg